Team of Teachers

Der künstlerische Leiter

Dr Jurij Alschitz hat ein einzigartiges Model des team teaching entwickelt. Die Mitglieder sind zertifizierte Lehrer, die das Recht erhalten haben „Training as Method“ zu unterrichten.

 

all © Christian A. Rogler

 

Das Team

Die Lehrer arbeiten weltweit unabhängig mit der Verpflichtung sich regelmäßig weiterzubilden, um auf dem aktuellen Stand der Forschung von Jurij Alschitz zu bleiben. Je nach Natur eines Projektes oder eines Lehrauftrags des Instituts arbeitet das Team in verschiedenen Konstellationen und wählt das passende Format.

 

 

Alle Mitglieder des Teams leiten ihr eigenes Theaterzentrum oder Theatergruppe; sie arbeiten als  Regisseur*innen und als Lehrer*innen an Akademien.

 

 

Christine Schmalor, Deutschland

Programmdirektorin des World Theatre Training Institute AKT-ZENT. Sie ist bei den meisten Projekten als Lehrerin beteiligt und übernimmt die wissenschaftliche Dokumentation; Leitung ars incognita Buchpublikation; 2004-11 Präsidentin des ITI Theatre Education & Training Committee.

⇒Dimitris Tsiamis  Greece

Gründer und künstlerischer Leiter Per-Theater-Formance company arbeitet weltweit als Schauspieler, Regisseur und Lehrer.

 

Riccardo Palmieri, Italy

Regiesseur, Lehrer, Schauspieler. Gründer und künstlerischer Leiter von Cajka Teatro d’Avanguardia Popolare in Modena. Das Theater realisiert Eigenproduktionen und ist Gastgeber von internationalen und national Theaterevents.

⇒Olga Lapina  Lithuania

Regisseurin an verschiedenen litauischen Staatstheatern; Performances und workshops in Brasilien, Deutschland, Estland, Frankreich, Russland etc. Seit 2011 Schauspiel- und Regiedozentin an der Universität Klaipeda und an der Litauischen Akademie für Musik und Theater. PhD „Improvisation as a Creative Strategy in the Process of Making Performance“ an der LMTA 2018.

Adjunct

Apostolos Apostolides, Zypern

Giampaolo Gotti, Frankreich / Italien

Aus 25 Jahren Weiterbildungskursen sind hunderte von Künstlern als Lehrer*innen und Regisseure*innen hervorgegangen, die auf der Basis von Jurij Alschitz „Training as Method“ arbeiten und unterrichten.  Siehe Alumni.