Wir laden ein zu einer online Konferenz über neue Dimensionen des Schauspieltrainings vom 15 – 17 June 2020  – im Rahmen des VI International Theatre and Education Festival-Forum “Nauruz” des Galiaskar Kamal Tatar Academic Theatre

Dies ist eine gemeinsame Initiative des World Theatre Training Institute und des ITI/UNESCO Network for Higher Education in Performing Arts, um Ausbildungsmethoden zu diskutieren – die aktuelle Notwendigkeit nutzend, weiter in die Zukunft zu denken. Weitere Informationen hier

training exercise„Theatre Training in Hyperspace“. Kazan, Russland 10. – 12. Juni 2020. Schauspiellehrer werden unter dem Motto Assuming the future is shaping the future neue methodische Wege diskutieren. Wie stellen wir uns die Zukunft der Lehre vor? Wie beeinflusst die digitale Denkweise den schauspielerischen Prozess, die Bühnenpräsenz, die Dramaturgie, sowie die methodischen Werkzeuge für die künstlerische Entwicklung? weiterlesen

Nutzt die Gelegenheit, Näheres über das Programm ALthattheatre zu erfahren. Was bedeutet Quantenpädagogik? Theatre of the Sphere? Hybrid Training? Dabei steht über allem der Gedanke, den Weg zu MEINEM Theater zu finden. Ist das vielleicht MEINE Theaterausbildung?

Modena (Italien) 20. – 25. Oktober 2019  Mehr Information

Wir gratulieren unseren ehemaligen Studenten*innen zu der Initiative Cosmonauti – international festival for open rehearsals for all performing arts; ein jährliches Treffen seit nunmehr 12 Jahren.
Im Jahr 2018 legt das Cosmonauti Festival eine Pause ein, aber nicht in der Vorberitung für die nächste Ausgabe!
Sunday 9 December, Rom
Open house: info-meeting & aperitivo, 19:00-21:00

Das World Theatre Training Institute AKT-ZENT lädt ein, gemeinsam den 70. Geburtstag des Weltverbandes für Darstellende Künste ITI worldwide zu feiern; mit einem Empfang und einem Vortrag von Dr. Jurij Alschitz über „Das holistische Theater“. AKT-ZENT will damit seine Dankbarkeit gegenüber all den großartigen theaterschaffenden Künstlern ausdrücken, die sich für dieses weiterhin visionäre Projekt engagieren.
Samstag 1. Dezember 2018 1st von 11:00 – 14:00 
Skalitzer Straße 97, 10997 Berlin. Wir bitten um persönliche Anmeldung.