Dr. Jurij Alschitz und Christine Schmalor sind von einer intensiven und erfolgreichen Konferenz in Shanghai mit dem Zertifikat der Mitgliedschaft des WTTI im ITI/UNESCO Network for Higher Education in the Performing Arts zurückgekehrt. Christine Schmalor wurde in das board gewählt. Wir freuen uns auf intensive Zusammenarbeit mit den verschiedenen Akademien und Universitäten aus über 30 Ländern.

⇒Mehr über das Netzwerk

 

ITI/UNESCO Network for Higher Education in the Performing Arts
Conference on „Performing Arts Education in a Globalized Context“
17. – 22. Oktober 2018, Shanghai/China

Jurij Alschitz wird mit seiner  Vorlesung „The Path to a Holistic Theatre“ die Ideen des Projektes ALthattheatre erläutern.

Christine Schmalor wird die Hybrid Theatre Training Platform vorstellen.